Freifahrtschein für Täter der sogenannten Ehrenmorde!
Auf Mord soll, wenn es nach Justizminister Heiko Maas geht, nicht mehr zwingend eine lebenslange Haftstrafe folgen. Fünf Jahre sind nach seiner Auffassung genug!
Außerdem präzisiert der Minister das Mordmerkmal der “niedrigen Beweggründe” (künftig: “besonders verwerfliche Beweggründe”), das in der neuen Fassung auch explizit rassistische und fremdenfeindliche Angriffe einbezieht.

http://m.rp-online.de/politik/deutschland/berlin/heiko-maas-auf-mord-soll-nicht-mehr-zwingend-lebenslang-stehen-aid-1.5861725

Kategorien: Allgemein